Real Golf de Bendinat

Campoamor, s/n. Urbanización Bendinat • E-07181 Bendinatgolf-bendinat
971 405 200 • info@realgolfbendinat.com realgolfbendinat.com

Architect: Martin Hawtree • Holes: 18 • Length: 5660 m
Par: 70 • Handicap: 36 / 36
Greenfee (18): 91 – 97 € • Greenfee (9): 52 – 55 €
Car: 30 € – 42 €
Driving Range: included in Greenfee only 3 € = 34 Balls

Real Golf de Bendinat- Golfspielen im Talkessel von Calvià

Nur 7 Kilometer südwestlich von Palma, inmitten eines Talkessels zwischen den Orten Illetas und Portus Nous liegt in der Gemeinde Calvià der Real Golf de Bendinat.

Der Architekt Martin Hawtree entwarf und eröffnete dann auch 1986 die ersten 9 Bahnen des Real Golf de Bendinat. 1995 kamen dann die anderen 9 Bahnen hinzu. Von diesem Golfplatz aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die Bucht von Palma. Zudem ist das Gelände sehr waldreich und dicht bewachsen.

Auch wenn dieser Golfplatz mit 18 Löchern und Par 71 sowie einer Gesamtlänge von 5660 Metern eher zu den kürzeren auf Mallorca gehört, so ist das Gelände doch sehr hügelig und die Wege zwischen den Spielbahnen lang und steil. Daher sei an dieser Stelle dem Golfer ein Buggy absolut zu empfehlen.

Die ersten 9 Spielbahnen sind recht hügelig, der Kurs schlängelt sich durch das Tal von Bendinat, dann aber geht es steil nach oben. Genau dort beginnen dann auch die anderen 9 Bahnen, der Spieler fühlt sich quasi wie in einem Gebirge. Laut dem Golfer befindet sich hier auch mit Loch 14 Par 5 auch das schönste Loch des Kurses. Zwar ist die Strecke des Real Golf de Bendinat als mittelschwer eingestuft, das hat aber eher etwas mit der geringen Länge der Strecke zu tun. Denn damit man ein Bogey oder Par erreicht, sind Fairwaytreffer gefragt.

Seit der Fertigstellung der zweiten 9 Bahnen gibt es auf dem Golfplatz auch eine Driving Range. Sie verläuft unterhalb der Bahn 15 und ist leicht ansteigend. Auf 220 Metern gibt es wirklich alles, was der Golfer braucht, um mit Spaß und Ehrgeiz üben zu können. Hier gibt es 10 Matten-Abschlagsflächen, eine Annäherungsfläche zum Green, Bunker mit Green und auch Putting Greens. Ebenso findet sich auf dem Gebiet der Driving Range eine automatische Ballausgabe und eine Waschvorrichtung.

Wer diesen Golfclub als Gast besuchen möchte, der ist herzlich willkommen und kann gegen ein Tagesgreenfee den Platz bespielen. Egal ob Mitglied oder Gast, im Clubhaus kann im schicken Restaurant gespeist und im Pro Shop eingekauft werden.

 

Lage und Anfahrt:

Zurück zur Übersicht