Golf de Son Termens

Ctra. de S’Esglaieta, km 10 • E-07193 Bunyolagolf-son-termens
971 617 862 • reservas@golfsontermens.com golfsontermens.com

Architect: Grupo Harris & José Rodriguez • Holes: 18 • Length: 5582 m
Par: 70 • Handicap: 28 / 36
Greenfee (18): 84 – 95 € • Greenfee (9): 51 €
Car: 20 – 40 €
Driving Range: 11 € + 2 € = 23 Balls

Inmitten einer betörenden Bergwelt befindet sich der Golf de Son Termens

Circa 10 Kilometer entfernt von der Hauptstadt Palma de Mallorca, liegt in der Gemeinde Bunyola der Golfplatz Golf de Son Termens.

Dieser Golfplatz ist umgeben von Bergen und waldreichen Hängen. Alles wurde genauso belassen wie es die betörende Bergwelt, des Tramuntana-Gebirges, vorgab und auch die Idylle störender Gebäude wird man hier vergebens suchen.

Der Architekt Josè Rodriguez baute 1998 diesen Golfplatz mit Anfangs nur 11 Spielbahnen. Frau Emma Villacieros, die Präsidentin der „ Ferderatiòn Espanola de Golf“ eröffnete den Platz feierlich. Später folgten dann 7 weitere Bahnen, sodass seit Anfang 2000 18 Spielbahnen zum Golfen einladen.

Was man auf dem Golf de Son Termens vergeblich sucht, sind weit auslaufende Fairways. Die Bahnen sind so eng geschnitten, dass man sie schon fast als sportlich alpin bezeichnen könnte. Daher wird dem Golfer ein wirklich präzises Spiel abverlangt. Auch die Wege sind entsprechende anstrengend, sodass die Nutzung eines Buggys nicht schaden kann. Wohlüberlegte Aktionen fordern die hügligen, manchmal auch „blinden“ Abschläge. Auch wer das Green erreicht hat, kann sich durch so manches stark ondulierte Green den Score verderben. Hier ist also Konzentration bis zum Ende gefordert.

Wegen des recht anspruchsvollen Kurses kann es nicht schaden, vor dem Spiel auf der Driving Range ein wenig zu trainieren. Diese wurde erst nachträglich angelegt und befindet sich unterhalb des Clubhauses auf dem Weg zum ersten Abschlag.

Zum Üben des kurzen Spiels steht eine sehr großzügige Putt-Chip Fläche dem Golfer zur Verfügung. Sonst allerdings ist die Driving Range nicht sehr groß, sodass sie Gruppen nur begrenzt zur Verfügung stehen kann.

Im mallorquinischen Stil wurde das Clubhaus belassen, denn so fügt es sich ganz natürlich in die Landschaft der Bergwelt ein. Im Innern aber ist alles hochmodern. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen und finden hier einen Pro Shop, Umkleidekabinen mit Duschen und auch ein landestypisches Restaurant wieder. Von hier aus hat man einen fantastischen Panorama-Blick über die Palma Ebene.

Lage und Anfahrt:

Zurück zur Übersicht